PAGE_fond_bleuclair3.png
 
 
IMAGE_fondETOILE.png
Eine Vielzahl von Ressourcen
für Ihre Bedürfnisses
 

Eine Bibliothek mit Bildungsressourcen über Europa für die Schüler*innen der Sekundarstufe. Zum Sammeln und Teilen von Ressourcen, die für Sie nützlich sein könnten!

Um Ihr Wissen über Europa aufzufrischen oder zu vertiefen, damit es den Erwartungen der neugierigsten Schüler*innen gerecht wird. Ein E-Learning-Bereich, der für Lehrer*innen entwickelt wurde.

5 ausgearbeitete Module, die die wesentlichen Themen zu Europa in jeweils einer

Unterrichtsstunde abdecken.

Make Europe

Great Again

Die Website für Lehrer*innen zur Unterstützung und Erleichterung der europapolitischen Bildung im Unterricht

MEGA-persoELEARNING2.png
 
Europaunterricht in Sekundarschulen
Icone-loupe.png
Icone-question.png

Ein abstraktes Europa (für junge Menschen)

Alle Studien bestätigen, dass Europa für junge Menschen abstrakt und unbekannt bleibt.

Mehr und besser zu informieren scheint eine Arbeitsachse zu sein, die im schulischen Umfeld durchgeführt werden sollte. 90 % der jungen Europäer*innen fragen danach.

49% der Europäer*innen verstehen nicht, wie die EU funktioniert.

71% der Europäer*innen haben das Gefühl, nicht gut über Europa informiert zu sein.

1/3 der Europäer*innen weiß nicht, wie viele Mitgliedsstaaten es gibt.

20 Jahre Bildung über Europa...?

Der Bericht der Europäischen Kommission "Learning Europe at School" sagt: „Obwohl die meisten Mitgliedstaaten die europapolitische Bildung formell in ihre Lehrpläne `integriert´ haben - manche schon seit mehr als 20 Jahren - bleibt unklar, wie genau eine solche Vermittlung von Wissen und Verständnis über die EU stattfindet.“

 

Trotz seiner über die bloße Wissensschwelle hinausgehende Bedeutung, bleibt Europa ein Lernbereich, der in der Schule oft nur unzureichend bearbeitet wird.

Thierry Chopin, Sonderberater des Jacques-Delors-Instituts, erinnert uns daran, dass dieser "Mangel an Wissen über die Funktionsweise der EU ein wesentliches Element in der Beziehung des Misstrauens gegenüber Europa ist".

 

Capture d’écran 2021-10-04 à 10.04.02.png

Ein Weißbuch zum Verständnis und zur Unterbreitung von Vorschlägen

Wie steht es um die Bildung für Europa in Deutschland? Die Forschung wurde zwischen Dezember 2020 und Mai 2021 durchgeführt, um den aktuellen Kontext, die Umsetzung und die Herausforderungen der EU-Bildung in französischen Sekundarschulen zu untersuchen. 

 

Das Projekt
ICONE-PROJET.png

Make Europe Great Again ist ein Erasmus+ Projekt, Leitaktion 2 Kooperationspartnerschaften im Bereich Schulbildung, initiiert und koordiniert von der Vereinigung Pistes-Solidaires und umgesetzt von einem Konsortium von Expert*innen im Bereich Bildung für Europa, aus 5 europäischen Ländern.

Das Ziel? Die Schaffung von Ressourcen und die Erleichterung der europapolitischen Bildung für Sekundarschullehrer*innen.

Das 33-monatige Projektprogramm umfasst eine Studie über die Bedürfnisse in Bezug auf die Unterstützung von Lehrer*innen und das Wissen der Schüler*innen, die Entwicklung von Bildungsressourcen zur Unterstützung der Arbeit von Lehrer*innen und die Schaffung einer der Europabildung gewidmeten Plattform. Hinzu kommt die allgemeine Förderung der Bildung über Europa im Kontext erstarkender Ambitionen des Erasmus+ Programms für Schulen in den kommenden Jahren.

 
 
Materialbibliothek
 
Icone-qualite.png
Icone-localisation - copia.png

Ressourcen mit Qualität…

In den letzten zwei Jahrzehnten wurden viele Ressourcen für die europapolitische Bildung geschaffen; sie sind weit verstreut, auf verschiedenen Seiten und Plattformen zu finden, was die Arbeit der*des Lehrers*in nicht immer einfach macht.

 

... an einem Ort zusammengetragen

Um Ihre Arbeit bei der Suche nach pädagogischen Hilfsmitteln zu erleichtern, haben wir die Materialbibliothek erstellt. Sie werden nicht alle Ressourcen finden, die es gibt, aber qualitativ hochwertige Ressourcen, die wirklich an den Unterricht angepasst sind.

Die gezielte Suche durch ein Filtersystem wird Ihnen helfen, die für Sie passende Ressource zu finden.

 
 E-learning 
Icone-info.png
Icone-formation.png

Informiert bleiben

Selbst motivierte Lehrkräfte sehen sich mit Hindernissen konfrontiert, wie z. B. den Schwierigkeiten, sich über die EU-Politik auf dem Laufenden zu halten, und der Tatsache, dass die europäischen Themen einen relativ kleinen Teil des Lehrplans ausmachen, den sie vermitteln müssen.

Training wie und wann Sie es wünschen

Die E-Learning-Module, die wir entworfen haben, sind für Sie gemacht. Sie können sich entscheiden, ein wenig Zeit mit ihnen zu verbringen oder schnell Ihr Wissen über ein Thema aufzufrischen. In der Tat besteht jedes Modul aus zwei miteinander verbundenen, aber unabhängigen Teilen: den Grundlagen und "+", um die Auseinandersetzung zu vertiefen.    

 
Die Essentials
 
Icone-qualite.png
Icone-question-2.png

5 Kurse, vollständig entwickelt, getestet und validiert

Die Essentials sind 5 Kurse, 5 Themen, die vorgeschlagen werden und sofort einsatzbereit sind: Kurs, Ressourcen, pädagogische Unterstützung usw... Hier ist alles zusammengetragen, damit Ihre europäischen Bildungskurse für Sie und Ihre Schüler*innen vereinfacht und attraktiv werden!

 

Beantwortung essenzieller (existenzieller?) Fragen

Durch diese 5 Lektionen ermöglichen Ihnen die Essentials die Beantwortung essenzieller, sogar existenzieller Fragen wie

  • Was ist die Europäische Union?

  • Wie funktioniert die Europäische Union?

  • Wozu ist Europa da?

  • Was trägt die EU zu unserem täglichen Leben bei?

  • Was steht auf der Tagesordnung der EU?

 

Als Bonus ein Fokus auf eine starke Achse: die ökologische Wende, getragen vom Green Deal.